Röstbrote mit Tomaten (Bruschetta) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstbrote mit Tomaten (Bruschetta)Durchschnittliche Bewertung: 4.11531

Röstbrote mit Tomaten (Bruschetta)

Röstbrote mit Tomaten (Bruschetta)
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 250°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2

Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Die Basilikumblätter abzupfen, einige zum Garnieren beiseite legen und den Rest grob schneiden. Mit den Tomaten und dem Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Brotscheiben auf dem Gitter im Ofen etwa 2 Minuten goldbraun rösten, dann die heißen Scheiben mit dem Knoblauch einreiben und mit Olivenöl beträufeln. Mit den Tomaten belegen und sofort mit Basilikumblättern garniert servieren.