Röstbrotschnitten mit Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstbrotschnitten mit ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Röstbrotschnitten mit Artischocken

Crocchetti alla carciofi

Röstbrotschnitten mit Artischocken
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Weißbrot 3 cm dick
125 ml Öl
Artischockenherzen gibt es hier.1 kl. Dose Artischockenherz 8-10 Stück
4 Eier
1 Bund Petersilie
3 EL Mayonnaise oder Salatcreme
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
1 Msp. Zucker
1 Msp. Curry
Zitronenscheibe
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von 4 (3 cm dicken) Scheiben Weißbrot auf einer Seite das weiche Innere 1 cm tief aushöhlen. In einer Pfanne oder einem kleinen hohen Topf mindestens 1/8 I Öl erhitzen.

Die Weißbrotscheiben nacheinander, einzeln, in dem heißen Öl goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2

Den Inhalt 1 kl. Ds. Artischockenherzen (8-10 Stück) abtropfen lassen und vierteln. 4 Eier hartkochen, schälen und mit 1 Bd. Petersilie feinhacken.

2-3 EL Salatmayonnaise oder Salatcreme mit 1 EL Zitronensaft 1/2 KL würzflüssigem Pfeffer 1 Msp. Zucker, 1 Msp. Curry über die anderen Zutaten geben und locker mischen.

Diese Mischung in die Vertiefung der gerösteten Brotscheiben verteilen.

Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren und als Vorspeise servieren. Crocchetti lassen sich mit beliebigen anderen Salaten füllen.