Röstgemüse mit Sahnesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstgemüse mit SahnesauceDurchschnittliche Bewertung: 51515

Röstgemüse mit Sahnesauce

Rezept: Röstgemüse mit Sahnesauce
160
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Petersilienwurzel
2 Möhren
Lauch
100 g Champignons
1 große Tomate
2 EL Ajvar oder Tomatenmark
100 ml trockener Rotwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
100 g Crème fraîche
Würzhefeflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilienwurzel und die Möhren waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in breite Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Champignons putzen. Die Tomate waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen.

2

Die Zwiebeln in einem Topf trocken rösten. Das übrige Gemüse dazugeben und kräftig rösten. Das Ajwar dazugeben und mitrösten.

3

Den Rotwein, etwa 400 ml Wasser und 1 - 2 EL Sojasauce angießen. Etwa 15 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen. Den Fond durch ein Sieb abgießen.

4

Die Gemüsemischung mit der Crème fraîche pürieren und zum Fond geben, nochmals erhitzen. Die Sauce mit Hefeflocken und Sojasauce abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Die Sauce paßt zu gedünstetem Gemüse, zu Nudeln, Gnocchi und Klößen.