Roggenbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RoggenbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 4.51522

Roggenbrötchen

mit Käse-Radieschen-Salat

Rezept: Roggenbrötchen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
200 g Bergkäse
4 Stück Radieschen
2 Stück Frühlingszwiebeln
1 EL Zitronensaft
1 EL Apfelessig
2 EL Öl
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
4 Stück Kopfsalatblatt
2 Stück Roggenbrötchen
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Käse in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen und waschen, zunächst in Scheiben, dann in Streifen und zuletzt in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2

Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit dem Essig verrühren, das Öl unterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Käsestreifen mit den Radieschen, den Frühlingszwiebeln und der Vinaigrette mischen.

3

Den Salat waschen und trockenschütteln und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Roggenbrötchen aufschneiden und dünn mit Butter bestreichen.

4

Nun die unteren Hälften der Brötchen mit Salatblättern belegen und den Käse-Radieschen-Salat darauf verteilen. Die oberen Brötchenhälften darauf setzen oder dazu servieren. Die Brötchen nach Belieben mit Schnittlauchröllchen oder -halmen garnieren.