Rohkost-Triple Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rohkost-TripleDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Rohkost-Triple

mit Curry-Sauce

Rohkost-Triple
190
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
ROHKOST
1 Kohlrabi (ca 220 g)
1 Rote Bete (ca 220 g)
1 Bund Radieschen
CURRYSAUCE
1 Schalotte fein gehackt
250 g Sahnequark
Zitronen
2 EL Distelöl
2 EL Curry
1 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Alfalfasprossen (aus dem Reformhaus)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi und die Rote Bete schälen und mit der Gemüsereibe mittelfein raspeln.

2

Die Radieschen samt Blättern gründlich waschen. Einige schöne Blätter aussuchen und in schmale Streifen schneiden. Die Radieschen in dünne Scheiben hobeln oder schneiden und mit den Blattstreifen mischen.

3

Für die Currysauce die fein gehackten Schalottenwürfel und den Sahnequark mit dem Zitronensaft und dem Distelöl gründlich verrühren. Curry und Honig untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Sauce zu dickflüssig ist, noch etwas Zitronensaft unterrühren. Die Hälfte der Alfalfasprossen unter die Currysauce rühren.

4

Kohlrabi, Rote Bete und Radieschen als Häufchen auf 4 Teller setzen. In die Mitte als Klacks die Currysauce geben und mit den übrigen Alfalfasprossen bestreuen.