Rohkostplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RohkostplatteDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Rohkostplatte

Rohkostplatte
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
400 g Rohkost bestehend aus: Radicchio, Eisbergsalat, Salatgurke. Paprikaschote, Tomaten. frischen Champignons und Blumenkohl
Für die Soße
100 g Dickmilch
1 TL Zitronensaft
1 TL Apfeldicksaft
1 Zwiebel
Hier kaufen!1 EL ungeschwefelte Rosinen
50 g frische Ananas
je 1 TL Curry und Kräutersalz
Hier kaufenKardamom
2 EL feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Den Radicchiosalat und den Eisbergsalat putzen, waschen und in mundgerechie Stücke zerteilen.
  • Die Gurke schneiden, längs vierteln und in 1 cm breite Würfel schneiden.
  • Die Paprikaschote vom Samengehäuse befreien und in feine Streifen schneiden.
     
2
  • Anschließend die gewaschenen Tomaten und die geputzten Champignons zerkleinern. Den Blumenkohl säubern und auf einem Gemüsehobel grob rospeln.
  • Den Salat dekorativ auf einer Platte anrichten.
  • Die Dickmilch mit dem Zitronensoft und dem Apfeldicksaft cremig verrühren. Die Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit den Rosinen hinzufügen, Die frischen Ananasstücke klein schneiden und unter die Sauce rühren. Mit dem Curry, dem Kräutersalz und dem Kardamom abschmecken und über den Salat gießen. Mit der Petersilie bestreut servieren