Rohkostplatte mit Schinken und Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rohkostplatte mit Schinken und KäseDurchschnittliche Bewertung: 51517

Rohkostplatte mit Schinken und Käse

Rezept: Rohkostplatte mit Schinken und Käse
470
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Salatblätter kalt abbrausen und auf einem Küchentuch trockentupfen. Die Möhren schaben, waschen und fein raspeln. Den Kohlkopf von den äußeren, schlechten Blättern und dem Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die Salatgurke waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben hobeln. Die Paprikaschoten in Ringe schneiden, die Ringe von Rippen und Kernen befreien, waschen und trockentupfen. Die Tomaten waschen, abtrocknen und achteln. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Käse in gleichkleine Stifte schneiden. Den Schinken in etwas größere Stifte als den Käse schneiden. Das hartgekochte Ei schälen und achteln.

2

Eine Salatplatte mit den Kopfsalatblättern auslegen und portionsweise auf den Salatblättem die Möhrenraspel, die Weißkohlstreifen, die Tomatenachtel, die Schinken- und Käsestifte, die Paprikaringe und die Gurkenscheiben anordnen. In die Mitte die Eiachtel geben. Die Zwiebelringe auf den Tomatenachteln verteilen. Den Kümmel über den Weißkohl streuen.

3

Den Zitronensaft mit dem Zucker verrühren und über die Möhrenraspel träufeln. Die Dilispitzen auf die Gurken streuen, den Schnittlauch auf die Tomaten. Das Salz mit dem Senf, dem Weinessig, den Eigelben und dem Öl verrühren und gesondert zur Rohkostplatte als Salatsauce reichen.