Rohkoststicks mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rohkoststicks mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Rohkoststicks mit Tofu

Rezept: Rohkoststicks mit Tofu
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Buchweizen- Nudeln
250 g fester geräucherter Tofu
200 g Weißkohl (gehobelt)
250 g Karotten (geraspelt)
3 Frühlingszwiebeln (diagonal in dünne Streifen geschnitten)
1 frische rote Chilischote (entkernt und in feine Ringe geschnitten)
2 EL Sesamsaat (leicht geröstet)
Dressing
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
175 g Seidentofu
Jetzt bei Amazon kaufen!4 TL Sojasauce oder Tamari (Sojasauce ohne Weizen)
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
4 EL heißes Wasser
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und nach Packungsanweisung gar kochen. Abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen .

2

Für das Dressing alle Zutaten in eine Schüssel geben und cremig rühren.

3

Den geräucherten Tofu 5 Minuten in einem Dämpf topf oder dem Dämpfeinsatz des Woks dämpfen und in dünne Scheiben schneiden.

4

Kohl, Karotten, Frühlingszwiebeln und Chili in einer großen Schüssel mischen. Die Nudeln auf einer Servierplatte verteilen und die Kohlmischung darübergeben. Die Tofuscheiben darauf anrichten und das Dressing darübergießen. Mit der Sesamsaat bestreuen und servieren.