Rohrnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RohrnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Rohrnudeln

(Buchteln / Germknödel)

Rezept: Rohrnudeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
500 g Mehl
30 g Hefe
Milch
2 EL Vanillezucker
2 Eier
Hier kaufen!1 Glas Rum
50 g Butter
Butter zum Einstreichen und für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Preiselbeerkompott oder Vanillesauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus einem Pfund gesiebtem Mehl, 30 Gramm Hefe, 1/8 Liter lauwarmer Milch, zwei Esslöffeln Vanillezucker, zwei frischen Eiern, einem Gläschen Rum und 50 g weicher Butter einen lockeren Teig schlagen, warm gestellt aufgehen lassen.

2

Mit zwei Esslöffeln Teig ausstechen, zu Kugeln formen, mit zerlassener Butter bepinseln und dicht nebeneinander in eine gut gebutterte Backform setzen. Zugedeckt zum Aufgehen warm stellen.

3

Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten backen.

4

Die Rohrnudeln aus der Backform nehmen, mit Puderzucker bestäubt warm servieren. Dazu Preiselbeerkompott oder Vanillesauce reichen.