Rohrnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RohrnudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81535

Rohrnudeln

Rezept: Rohrnudeln
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Becher Joghurt
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
50 g Butter
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit der Hefe verrühren. Den Joghurt in heißem Wasser kurz anwärmen. Mit 3 EL Zucker, Salz und Ei verquirlen. Vorsichtig unter das Mehl ziehen und solange kneten bis der Teig nicht mehr klebt. Anschließend auf einer bemehlten Fläche zu einer Rolle formen und in 16 gleichgroße Stück schneiden. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Teigportionen jeweils zu einem runden Kloß formen. Etwas Butter zerlassen, die Klöße rundherum mit dem Fett bepinseln und anschließend dicht nebeneinander in die Form setzen. An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
2
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Form in den Ofen stellen und ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort mit Puderzucker betäubt servieren.