Rollbraten mit Nuss-Obstfüllung, Apfelkompott und Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Rollbraten mit Nuss-Obstfüllung, Apfelkompott und Kartoffelpüree

Rollbraten mit Nuss-Obstfüllung, Apfelkompott und Kartoffelpüree
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Außerdem
600 g Süßkartoffeln
Salz
Für das Kompott
400 g rotschalige Äpfel z. B. Boskop
2 EL Zitronensaft
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
1 EL Zucker
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
1 EL frisch gehackte Minze
Für das Püree
150 ml lauwarme Milch
30 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Für den Rollbraten
8 getrocknete Apfelringe
Hier online kaufen.4 EL getrocknete Cranberry
250 ml Apfelsaft
1 Stange Staudensellerie
1 Zwiebel
1 EL Butter
60 g gemischte Nüsse Walnüsse, Pekanüsse, Macadamianüsse
1 kg roher Kassler-Lachs küchenfertig
2 EL grobkörniger Senf
250 ml Fleischfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Apfelringe und Cranberries in 100 ml Apfelsaft einweichen. Den Sellerie waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Butter glasig schwitzen. Den Sellerie zugeben und kurz mitschwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken. Mit der Zwiebel-Sellerie-Masse mischen, die Apfelringe und Cranberries abgießen und die Cranberries ebenfalls untermischen.

3

Das Fleisch der Länge nach ca. 1,5 cm dick aufschneiden und aufklappen. Mit Senf bestreichen, mit den Apfelringen belegen und mit der Nüssmasse bedecken. Dabei einen 2 cm breiten Rand frei lasen. Das Fleisch wieder aufrollen, mit Küchengarn binden und in einem Bräter rundherum scharf anbraten.

4

Den Fond angießen und den Braten im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten garen.

5

Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen, waschen, grob teilen und in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen.

6

Für das Apfelkompott die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in sehr kleine Würfel schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft mischen.

7

Den restlichen Apfelsaft mit Zimt und Zucker in einem Topf erhitzen und mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke abbinden. Die Apfelwürfel und Minze untermischen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

8

Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der Milch und Butter zu einem glatten Püree verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

9

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, das Küchengarn entfernen und das Fleisch in Scheiben schneiden. Das Püree in Schälchen anrichten, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und mit dem Kompott zu dem Fleisch servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages