Rollbraten mit Sherrysauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rollbraten mit SherrysauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Rollbraten mit Sherrysauce

Rollbraten mit Sherrysauce
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinerollbraten
Paprika (edelsüß)
3 EL Sherry (dry)
200 g Champignons (aus der Dose)
1 Becher Crème fraîche
Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. Auf ein genügend großes Stück Bratfolie legen, die Folie verschließen und das Fleisch auf dem Rost bei 200 °C in die Mitte des Backofens ca. 75 Min. garen.

2

Den garen Rollbraten aus der Folie nehmen und zugedeckt warm stellen. Für die Sauce den Bratensatz mit den Champignons und etwas Pilzflüssigkeit zum Kochen bringen, die Crème fraîche unterrühren, aufkochen lassen und die Sauce nach Belieben mit etwas angerührtem Mehl binden. Zum Schluß mit Salz, Pfeffer, Paprika und Sherry abschmecken.

3

Das Fleisch in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte mit einem Teil der Sauce anrichten und die restliche Sauce dazureichen.