Rollmöpse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RollmöpseDurchschnittliche Bewertung: 41521

Rollmöpse

Rollmöpse
30 min.
Zubereitung
2 d. 12 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Salzheringe mindestens 12 Stunden wässern, danach gründlich waschen und ggf. noch anhaftende Schuppen entfernen. Die Köpfe abschneiden, die Fische filetieren und dabei die Mittelgräte entfernen. Die Fischfilets danach noch einmal gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Filets mit den längs halbierten Essiggurken belegen und aufrollen. Mit Zahnstochern fixieren. Nebeneinander in eine flache Form legen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden und über den Fisch streuen.

2

Die Chilischote waschen. Den Koriander im Mörser grob zerstoßen. Den Essig mit 200 ml Wasser, der Chilischote, dem Koriander, den Lorbeerblättern, dem Zucker und dem Salz aufkochen.

3

Den Sud wieder ein wenig abkühlen lassen, über den Fisch gießen und auskühlen lassen. Abgedeckt im Kühlschrank etwa 2 Tage ziehen lassen.