Roly-Poly mit Maroilles Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roly-Poly mit MaroillesDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Roly-Poly mit Maroilles

Rezept: Roly-Poly mit Maroilles
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
250 g Schweineschmalz
250 g Rindernierenfett
500 g Mehl
2 Päckchen Trockenhefe
200 g Käse (Maroilles)
2 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Rindernierenfett und Hefe in eine Schüssel geben, gut vermengen und 1/2 Glas Salzwasser dazugeben.

Teig auf einem bemehlten Backbrett ausrollen und wie bei der Zubereitung von Blätterteig Schweineschmalz einarbeiten. 

2

Teig zusammenfalten, nochmals ausrollen und mit Maroilles belegen. Zu einer Wurst aufrollen, in ein bemehltes Leinentuch wickeln und zubinden.

3

2 Stunden in sprudelndem Salzwasser kochen.

Aus dem Leinentuch wickeln, auf eine heiße Platte legen und in Scheiben geschnitten servieren.