Romanasalat mit Fenchel, Möhren, Schinken und Orangenvinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Romanasalat mit Fenchel, Möhren, Schinken und OrangenvinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Romanasalat mit Fenchel, Möhren, Schinken und Orangenvinaigrette

Romanasalat mit Fenchel, Möhren, Schinken und Orangenvinaigrette
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Möhren
2 Fenchelknollen mit Grün
3 Römersalatherzen
100 g gekochter Schinken (z. B. Wacholderschinken)
Petersilie
1 Orange
Für das Dressing
1 Orange Bio
4 EL Obstessig
1 EL Honig
Salz
Pfeffer
3 EL Öl
Orangenspalte zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Orange mit einem scharfen Messer gründlich schälen und die Fruchtffilets aus den Trennwänden schneiden. Karotten schälen, waschen und auf einem Gemüsehobel der Länge nach in dünne Scheiben hobeln, mit den Orangenfilets msichen. Den Fenchel putzen, waschen, den Strunk herausschneiden und das Grün beiseite legen. Den Fenchel ebenfalls der Länge nach in dünne Scheiben hobeln, 2 Min. im kochenden Salzwasser blanchieren, eiskalt abschrecken. Den Salat putzen, waschen trocken schleudern. Einige größere Blätter für die Garnitur beiseite legen. Rest in breite Streifen schneiden.
2
Für das Dressing die Orange waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Fenchelgrün fein schneiden, mit Essig, Orangensaft, Schalenabrieb, Salz und Pfeffer verrühren. Öl kräftig darunter schlagen.
3
Den Römersalat mit dem Fenchel mischen und mit der Hälfte des Dressings gründlich mischen. Die ganzen Salatblätter als Garnitur in Schälchen geben, die Salatmischung hineingeben, die Karotten darauf geben, mit dem restlichen Dressing beträufeln. Den Schinken und etwas Petersilie dekorativ dazwischen geben.
4
Mit Orangenspalten und Petersilie garniert servieren.
5
Vorbereitete Salatzutaten und Vinaigrette mischen. Salatblätter auf vier Tellern verteilen und die Karottenmischung darauf geben.