Römersalat mit Geflügel, Birnen und Blauschimmelkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Römersalat mit Geflügel, Birnen und BlauschimmelkäseDurchschnittliche Bewertung: 41519

Römersalat mit Geflügel, Birnen und Blauschimmelkäse

Rezept: Römersalat mit Geflügel, Birnen und Blauschimmelkäse
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Römersalat
2 Birnen reif
4 kleine Hähnchenschnitzel à ca. 120 g
1 großes Ei
2 EL Mehl
2 EL Parmesan
4 EL Butterschmalz
100 g Blauschimmel-Weichkäse z.B.: Roquefort
Für das Dressing
Salz
Pfeffer
3 EL Balsamessig
1 Schalotte
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL Schnittlauch klein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Salat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Streifen schneiden. Das Ei in eine Schüssel schlagen, miteinander verquirlen. Die Schnitzel mit etwas Mehl bestauben, durch die Eiermasse ziehen, anschließend nochmals mit Mehl und Parmesan bestreuen. Im heißen Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb braten. Im Ofen bei 80°C warm halten.
2
Die Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in 4 kleine Schälchen geben.
3
Den Salat auf 4 Teller verteilen, die Schnitzel in Streifen schneiden, darauf anrichten, den Käse darüber bröckeln und mit Birnenscheiben belegt servieren, das Dressing dazu reichen.