Römersalat mit Parmesan, Fenchel und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Römersalat mit Parmesan, Fenchel und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Römersalat mit Parmesan, Fenchel und Pinienkernen

Rezept: Römersalat mit Parmesan, Fenchel und Pinienkernen
2 h. 38 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Staudensellerie waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Fenchel waschen, putzen, halbieren den Strunk herausschneiden und quer in feine Streifen schneiden. Das Fenchelgrün klein schneiden und beiseite legen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann beiseite stellen.
2
Frühlingszwiebeln waschen, putzen, längs halbieren und klein würfeln.
3
Beide Essige mit Salz und Pfeffer verrühren und die beiden Ölsorten mit einem Schneebesen kräftig verrühren, abschmecken.
4
Salat in Blätter zerteilen, waschen, verlesen und trocken schleudern, dann in kleinere Stücke pflücken.
5
Salat, Fenchel und Sellerie in eine große Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Den gehobelten Parmesan und die gerösteten Pinienkerne darüber streuen und mit dem Fenchelgrün garniert servieren.