Romesco-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Romesco-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4157

Romesco-Sauce

Romesco-Sauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Zwiebel
4 Knoblauchzehen
1 Zweig frische Pfefferminze
2 kleine, scharfe rote Pfefferschoten
2 mittelgroße, reife, geschälte Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen1 dl Olivenöl
2 Noras oder Pimientos morrones (Dose)
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geschälte Mandeln
50 g trockene, gesalzene Biskuit (Petits-beurre oder Cracker)
2 TL milder Paprika
2 EL Essig
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Pfefferminzblätter hacken. Die Pfefferschoten kleinschneiden und mit den zerkleinerten Tomaten, den Zwiebeln, dem Knoblauch und der Pfefferminze in 2 EL Olivenöl dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. 

2

Das rote Mus in den Mixer geben. Die kleingeschnittenen und vorher eingeweichten Noras oder die Pimientos morrones, die Mandeln, die Biskuits, den Paprika, das restliche Öl, den Essig und wenig Salz und Pfeffer zufügen. Dann zu einer gleichmäßigen Sauce mixen. Vor dem Servieren durch ein feines Sieb streichen.

Zusätzlicher Tipp

Noras sind kleine, runde, milde rote Paprikaschoten, die getrocknet werden.