Rosa gebratene Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosa gebratene EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 41528

Rosa gebratene Entenbrust

mit Grünkohl-Schwarzwurzel-Gemüse

Rezept: Rosa gebratene Entenbrust
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
für die Entenbrust:
2 große Barbarie-Entenbrüste
1 EL Öl
3 EL braune Butter
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
Kardamomkapseln online bestellen5 angedrückte Kardamomkapseln
1 großer Zimtrindensplitter
Jetzt hier kaufen!ausgekratzte Vanilleschoten
Salz
schwarzer Pfeffer
für das Gemüse:
600 g Grünkohl
400 g Schwarzwurzel
Salz
5 EL Geflügelbrühe
5 EL Sahne
Jetzt hier kaufen!ausgekratzte Vanilleschoten
Knoblauchzehe
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
1 Streifen Bio-Orangenschale
1 EL kalte Butter
mildes Chilisalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Entenbrust den Backofen auf 100° vorheizen und in die mittlere Einschubleiste ein Ofengitter mit Abtropfblech schieben.

2

Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einritzen. Mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. bräunen, kurz wenden, sodass die Oberfläche der Fleischseite anbräunt und für 45 Min. auf das Gitter in den vorgeheizten Ofen legen.

3

In einer Pfanne bei geringer Hitze die braune Butter mit Ingwer, Knoblauch, Kardamom, Zimt und Vanille erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die rosa gebratene Entenbrust darin wenden.

4

Für das Gemüse Grünkohl und Schwarzwurzeln waschen und abtropfen lassen. Vom Grünkohl die feinen Blätter von den harten Blattrippen zupfen. Grünkohlblätter für 5-6 Min. in kochendes Salzwasser geben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schwarzwurzeln schälen, schräg in Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest kochen; kalt abschrecken und abtropfen lassen.

5

In einer Pfanne Brühe, Sahne, mit Vanille, Knoblauch, Ingwer und Orangenschale erhitzen. Die Butter einrühren und mit Chilisalz würzen. Die ganzen Gewürze vor dem Anrichten entfernen.