Rosa gebratener Kalbsrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosa gebratener KalbsrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Rosa gebratener Kalbsrücken

auf Mangold-Kichererbsen-Gemüse

Rosa gebratener Kalbsrücken
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Kalbsrücken:
2 TL Öl
4 Kalbslendensteaks (à 200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL mildes Olivenöl
1 TL Marokkanisches Hähnchengewürz (aus dem Gewürzladen)
Salz
Für das Mangold-Kichererbsen -Gemüse:
600 g Mangold
Salz
100 g Kichererbsen (aus der Dose)
Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL mildes Olivenöl
125 ml Gemüsebrühe
3 EL kalte Butter
2 TL syrisches Spinatgewürz
mildes Chilisalz
Außerdem:
2 EL Granatapfelkern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Kalbsrücken den Backofen auf 100°C vorheizen. Auf die unterste Schiene ein Abtroptblech schieben und darauf ein Ofengitter setzen. Anschließend das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kalbslendensteaks darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten anbraten, dann auf das Ofengitter legen und etwa 50 Minuten saftig durchziehen lassen.

2

Für das Mangold-Kichererbsen-Gemüse den Mangold in Blätter teilen und waschen. Die Blätter von den Stielen und quer in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Danach die Stiele schälen und schräg in 2 cm breite Rauten schneiden. Beides getrennt in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. Dabei die Stiele 2 bis 3 Minuten und die Blätter etwa 1 Minute blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3

Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Anschließend das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei milder Hitze andünsten. Dann die Brühe angießen, den Mangold dazu geben und kurz mitdünsten. Die Kichererbsen hinzufügen und erhitzen. Die kalte Butter dazugeben und das Mangoldgemüse mit Syrischem Spinatgewürz und Chilisalz abschmecken.

4

Nun das Olivenöl in einer Pfanne mit dem Marokkanischen Hähnchen- und Steakgewürz erwärmen und mit Salz würzen, anschließend die Steaks darin wenden. Das Mangold-Kichererbsen-Gemüse auf vorgewärmten Tellern verteilen und mit Granatapfelkernen bestreuen. Die Kalbslendensteaks darauf anrichten und mit der Gewurzbutter beträufeln.