Rosa Joghurt-Fondue mit Obst, Schokolade und Keksen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosa Joghurt-Fondue mit Obst, Schokolade und KeksenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Rosa Joghurt-Fondue mit Obst, Schokolade und Keksen

Rezept: Rosa Joghurt-Fondue mit Obst, Schokolade und Keksen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 Nektarinen
2 Bananen
1 EL Zitronensaft
100 g Löffelbiskuit
100 g Amarettini (kl. ital. Mandelbiskuits)
50 g dünne Schokoladentäfelchen
Für den Beeren-Joghurt
250 g Himbeeren
250 g Mascarpone
250 g Joghurt
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nektarinen waschen, Steine entfernen und in Spalten schneiden. Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Löffelbiskuits mundgerecht zerkleinern. Löffelbiskuits, Amarettini und Schokotäfelchen sowie Früchte in Schälchen anrichten.

2

Himbeeren waschen, verlesen, pürieren und durch ein Sieb passieren.

3

Mascarpone mit Joghurt, Vanille- und Puderzucker sowie der Speisestärke in eine Fonduetopf geben, unter Rühren langsam erhitzen und 1-2 Min. köcheln lassen. Das Himbeerpüree unterziehen und noch mal kurz aufkochen lassen.

4

Den Fonduetopf auf einen Rechaud stellen und heiß halten. Nach Belieben die bereitgestellten Zutaten auf Fonduegabeln spießen und durch die Creme ziehen.

Schlagwörter