Rosa Thymian-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosa Thymian-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Rosa Thymian-Nudeln

Rezept: Rosa Thymian-Nudeln
300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g vorgegarte Rote Bete
300 g Mehl
1 Ei
1 TL Öl
getrockneter Thymian
Mehl zum Ausrollen
Butter zum Schwenken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die roten Bete fein pürieren. Das Mehl mit dem Ei, den roten Beten, dem Öl, dem Thymian und 4 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in ein feuchtes Tuch gewickelt etwa 30 Min. ruhen lassen.

2

Den Teig portionsweise auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche etwa 1-2 mm dünn ausrollen und in Streifen schneiden.

3

In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln in das kochende Wasser geben. Dabei aufpassen, dass sie nicht aneinander kleben. Die Nudeln in 6-8 Min. garen. Die Nudeln in reichlich Butter schwenken. Gebröckelter Schafkäse passt gut dazu.

Zusätzlicher Tipp

Sie können aus diesem Teig auch Maultaschen zubereiten. Als Füllung Nusssauce oder Salsa verde verwenden. Die Ränder der Maultaschen mit Eiweiß bestreichen, damit sie haften.