Rosa Whoopie-Pies Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosa Whoopie-PiesDurchschnittliche Bewertung: 41525

Rosa Whoopie-Pies

Rosa Whoopie-Pies
30 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
125 g Butter
180 g Zucker
1 Ei
250 g Mehl
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
½ TL Backpulver
140 ml Buttermilch
Für die Creme
120 g Butter
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker
Hier kaufen!150 g Marshmallowcreme
rote Lebensmittelfarbe
Für den Guss
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
2 EL Milch
Außerdem
weiße Schokoraspel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und das Ei unterrühren. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und mit der Buttermilch abwechselnd unter den Teig heben. Diesen in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und kleine Kreise (á ca. 1,5-2 cm Durchmesser) spritzen und etwas glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10-12 Minuten backen.
3
Zwischenzeitlich für die Creme die Butter mit dem Zucker weiß cremig schlagen und die Marshmallowcreme unterrühren. Mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. In einen Spritzbeutel mit kleiner Sternentülle geben.
4
Den Puderzucker mit etwas Milch zu einem dickflüssigen Guss verrühren und ebenfalls mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.
5
Die fertig gebackenen Kekse aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und die Hälfte mit der Creme kleine Tupfer aufspritzen. Die übrigen Kekse mit dem Zuckerguss bestreichen, mit Schokoraspeln bestreichen und trocknen lassen. Auf die Creme setzen und sofort servieren.