Rosafarbenes Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosafarbenes CurryDurchschnittliche Bewertung: 51513

Rosafarbenes Curry

Rosafarbenes Curry
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
¼ Blumenkohl
¼ Butternuss-Kürbis
1 gekochte Rote Bete
2 EL Sonnenblumenöl
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch
12 ungekochte Garnelen , tiefgekühlt, abgespült
Für die Currypaste
Jetzt bei Amazon kaufen!5 Stängel Zitronengras
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
Hier kaufen!1 Stück Ingwer , geschält
2 Knoblauchzehen
3 Schalotten
7 schwarze Pfefferkörner
3 Kaffirblätter (ersatzweise abgeriebene Limettenschale)
Jetzt kaufen!2 Limetten
Chili hier kaufen.3 kleine grüne Chilis , entkernt
einige Korianderblatt
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufenetwas Fischsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Currypaste zubereiten: Dazu die harten Enden und die äußeren Blätter des Zitronengrases entfernen.
Den weichen inneren Teil mit den Korianderblättem und allen weiteren Zutaten zu einer dicken, grünen Paste pürieren. 

2

Das Gemüse waschen, falls nötig schälen und zerkleinern. 

3

Das Öl in einem Bräter erhitzen und darin unter Rühren 2-3 Esslöffel Currypaste andünsten (die restliche Paste für eine spätere Verwendung kühlstellen oder einfrieren).
Die Kokosmilch dazugeben, zum Kochen bringen, das Gemüse (bis auf die Rote Bete) hinzufügen und 15-20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. 

4

Die Garnelen dazugeben, 3-4 Minuten mitköcheln lassen und zuletzt die zerkleinerte Rote Bete hinzufügen.
Mit Koriandergrün bestreut servieren.