0
Drucken
0

Rosen-Tiramisu

Rosen-Tiramisu
30 min
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
20 Löffelbiskuits
4 EL Rosensirup
Hier kaufen!1 EL weißer Rum oder Wodka
4 Eier
2 EL Zucker
500 g Mascarpone
200 ml Sahne mind. 30% Fettgehalt
50 g Rosen-Konfitüre
ungespritzte Rosenblüten zum Garnieren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hälfte der Löffelbiskuits auf den Boden der Form legen. Rosensirup mit etwas Wasser und Rum oder Wodka verdünnen und die Biskuits damit beträufeln.
2
Die Eier trennen, das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Mascarpone unterrühren.
3
Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen und unter die Mascarpone-Masse heben.
4
Die Biskuits dick mit der Hälfte der Masse belegen, diese dünn mit Rosenkonfitüre bestreichen.
5
Weiderholen und mit einer Schicht Mascarpone-Creme abschließen.
6
Mindestens 4 Stunden kühl stellen.
7
In Stücke schneiden, auf Tellern anrichten und mit frischen Rosenblütenblätter bestreuen und mit Puderzucker bestauben.
Top-Deals des Tages
MEDIWELL Orthopädisches Lendenkissen zur Unterstützung des Lendenbereichs und des Rückens | Rücken-Kissen wirkt schmerzreduzierend, verbesserte Körperhaltung | Lordosenstütze (Schwarz)
VON AMAZON
25,47 €
Läuft ab in:
UKCOCO 60 Farbig Sortierte Magnetische Push Pins / Karten-Pins – Perfekt für Karten, Whiteboards, Kühlschränke
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
ZNYSTAR Neues Design Moscow Mule Kupfer Becher Trinkbecher Kupfer Tasse Mule Becher
VON AMAZON
10,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter