Rosenblüten-Apfelgelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenblüten-ApfelgeleeDurchschnittliche Bewertung: 4158

Rosenblüten-Apfelgelee

Rezept: Rosenblüten-Apfelgelee
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
2 kg aromatische Kochäpfel (z.B. Boskop, Cox Orange)
ca. 3 kg Zucker
4 Tropfen Rosenessenz
1 EL getrocknete essbare Rosenblüten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel zerkleinern, in einen großen Topf füllen und knapp mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln.

2

Den Saft durch ein Mousselinruch abseihen. Das Tuch dabei nicht drücken, sonst wird das Gelee trübe. Die Flüssigkeit abmessen und in einen großen, schweren Topf füllen.

3

Pro 500 ml Apfelsaft 1 kg Zucker hinzufügen. Langsam unter Rühren zum Kochen bringen, bis der Zucker aufgelöst ist. Die Mischung 5 Minuten kochen. dann 3-4 Minuten abkühlen lassen.

4

Den Schaum abschöpfen. Weitere 5 Minuten kochen, 3-4 Minuten abkühlen lassen und erneut abschäumen. Die Gelierprobe machen. Weitere 5 Minuten kochen. falls es noch nicht ausreichend geliert.

5

Rosenessenz und -blüten unterrühren. Abkühlen lassen, dann in kleinen Portionen in sterilisierte Gläser füllen. Die Gläser beim Abkühlen mehrfach umdrehen, damit sich die Blüten gleichmäßig verteilen.

Schlagwörter