Rosenessig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosenessigDurchschnittliche Bewertung: 5151

Rosenessig

Rezept: Rosenessig
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Flasche
Hier kaufen!300 ml Weißweinessig
duftende rote Rosenblätter (ungespritzt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blütenblätter von den Blüten ablösen und die bitteren weißen Stellen abschneiden. Eine Tasse voll Blütenblätter in eine Flasche mit großer Öffnung füllen.

2

Essig knapp unter dem Siedepunkt erhitzen und erkalten lassen. Zu den Blütenblättern gießen, verschließen und 3 Wochen auf einer sonnigen Fensterbank stehen lassen. Durchsieben und in die Flasche zurück füllen.

Schlagwörter