Rosenkohl-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohl-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Rosenkohl-Gratin

Rosenkohl-Gratin
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rosenkohl
500 g gekochte Pellkartoffel
250 g Fleischwurst
125 ml Brühe
125 ml Milch (1,5 % Fett)
3 Eier (Größe M)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Salz
Pfeffer
75 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosenkohl in wenig Salzwasser halbweich kochen.

2

Währenddessen gekochte Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, mit Wurstscheiben und abgetropftem Rosenkohl in eine gefettete Auflaufform schichten.

3

Brühe und Milch mit Eiern verquirlen, abschmecken und in die Form gießen. Geriebenen Käse darüber streuen. Gratin im Backofen bei 200 °C (Gas 3) ca. 25 Minuten überbacken.