Rosenkohl im Teigmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohl im TeigmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Rosenkohl im Teigmantel

Rosenkohl im Teigmantel
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rosenkohl
Salzwasser
Teig
100 g Mehl (Type 505)
2 Eier
5 EL Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!Salz, geriebene Muskatnuss
Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosenkohl putzen, waschen und in wenig Salzwasser etwa 15 Min. kernig weich kochen. Danach abgießen und abtropfen lassen.

2

Aus Mehl, Eiern und Milch einen dickflüssigen Teig anrühren. Diesen mit Salz und Muskatnuss würzen. Das Öl auf ca. 180 °C in einer Fritteuse oder in einem Topf erhitzen. Den Rosenkohl nacheinander auf eine Gabel spießen, in den Teig tauchen und in das Öl geben.

3

Im heißen Öl schwimmend goldbraun ausbacken.

Den fertigen Rosenkohl schließlich warm mit Ketchup oder roher Tomatensoße als Snack servieren.