Rosenkohl in Specksoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohl in SpecksoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Rosenkohl in Specksoße

Rezept: Rosenkohl in Specksoße
255
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rosenkohl
2 Zwiebeln
1 TL Aromat oder Fondor
Muskat
gemahlener weißer Pfeffer
Salz
75 g durchwachsener Räucherspeck
20 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosenkohl putzen, lose Außenblätter entfernen und waschen. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

2

Rosenkohl mit Zwiebeln, Aromat oder Fondor, Muskat, Pfeffer, Salz und ¼ l Wasser 20 Minuten dünsten. Speck in Streifen schneiden, im Topf auslassen und knusprig braten. Speck herausnehmen.

3

Im Speckfett Mehl braun anschwitzen, 1/8 l kaltes Wasser und heiße Rosenkohlbrühe zugießen und 5 Minuten kochen. Rosenkohl unter die Soße mischen, anrichten und mit den rösch gebratenen Speckstreifen bestreuen. Mit gekochten Kartoffeln servieren.