Rosenkohlpfanne mit altem Gouda Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohlpfanne mit altem GoudaDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Rosenkohlpfanne mit altem Gouda

Rezept: Rosenkohlpfanne mit altem Gouda
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rosenkohl
200 g gekochter Schinken
40 g Butter
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
50 g Butter
100 g frisch geriebener alter Gouda
Außerdem
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosenkohl putzen. Äußeren Blätter entfernen, den Strunk frisch anschneiden und kreuzweise einschneiden. In einem entsprechend großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Kohlröschen in 12 bis 14 Minuten kochen, jedoch nicht zu weich werden lassen. Herausnehmen und warm halten.

2

In der Zwischenzeit gekochten Schinken würfeln.

3

Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Schinkenwürfel kurz anbraten. Rosenkohlröschen zugeben und alles gut miteinander vermengen. Mit Muskatnuss würzen. Butter zerlassen und leicht bräunen lassen. Alten Gouda unter die Rosenkohl-Schinken-Mischung rühren und mit Butter begießen. Mit Schnittlauchröllchen garnieren und servieren. Dazu passen Pell- oder Salzkartoffeln.