Rosenkohlsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosenkohlsalatDurchschnittliche Bewertung: 41523

Rosenkohlsalat

Rosenkohlsalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rosenkohl
Salz
200 g Champignons
24 schwarze Oliven
2 Tomaten
12 Walnusskerne
4 weich gekochte Eier
1 EL feingehackter Kerbel
1 Scheibe gewürfeltes Weißbrot
2 EL Butter
1 durchgepresste Knoblauchzehe
Vinaigrette
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
2 EL Sherryessig
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft von 1/2 Zitrone
1 EL fein gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für die Vinaigrette verrühren.

2

Den Rosenkohl putzen und einzelne Blätter ablösen. In kochendem Salzwasser ca. 2-3 Minuten garen. Abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und gut durchziehen lassen.

3

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Oliven entsteinen und halbieren.

4

Tomaten häuten und fein würfeln. Pilze, Oliven, Tomatenwürfel und Walnüsse über den Salat streuen.

5

Eier in die Mitte setzen. Salat mit Kerbel garnieren. Weißbrotwürfel in der Butter mit dem Knoblauch knusprig rösten, über den Salat streuen.