Rosenkohlsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosenkohlsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Rosenkohlsuppe

Rezept: Rosenkohlsuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Zwiebel
150 g mehlIgkochende Kartoffeln
500 g Rosenkohl
20 g Margarine
750 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
getrockneter Thymian
125 g Kochsahne
1 EL Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Den Rosenkohl putzen, waschen, vierteln und 100 g beiseitestellen. Nun die Margarine in einem Topf zerlassen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Kartoffeln und den Rosenkohl dazugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Die Brühe dazugießen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den übrigen Rosenkohl in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, dann herausnehmen und abtropfen lassen.

2

Den Topf vom Herd nehmen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und die Sahne unter die Suppe rühren. Die Suppe erhitzen, mit Wein, Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Brühe dazugeben. Den blanchierten Rosenkohl in der Suppe erwärmen. Die Suppe anrichten und servieren.