Rosenkonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosenkonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Rosenkonfitüre

mit Zimt

Rosenkonfitüre
670
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser à 250ml
200 - 300g unbehandelte duftende Freiland - Rosenblätter (möglichst rosa oder lachsfarben)
500 g Gelierzucker
Jetzt kaufen!1 Limette
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rosenblätter von den Blüten lösen. 1/2 I Wasser zum Kochen bringen, die Rosenblätter hineingeben und 5 Min. köcheln lassen. Farbe und Aroma der Blätter gehen sofort in das Wasser über.

2

Die Blätter mit einem Schaumlöffel aus dem Topf fischen. Den Gelierzucker hineinrühren und 5 Min. köcheln lassen. Die Limette auspressen, den Saft und den Zimt unterrühren.

3

Die Flüssigkeit in sterile Gläser geben und luftdicht verschließen. Die Konfitüre schmeckt z.B. zu Sesamringen und Sesambrötchen.