Rosensorbet mit Ylang-Ylang-Waffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosensorbet mit Ylang-Ylang-WaffelnDurchschnittliche Bewertung: 51519

Rosensorbet mit Ylang-Ylang-Waffeln

Rosensorbet mit Ylang-Ylang-Waffeln
30 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Sorbet
250 ml Rosensirup
2 Tropfen Rosenöl
1 Orange (davon der Saft)
2 EL Campari
200 ml Schilcher
1 Eiweiß
Für die Waffeln
75 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Tropfen Ylang-Ylang-ÖI
2 Eier
1 Prise Salz
125 g Mehl
Backpulver
1 EL Sahne (Obers)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosensirup, Rosenöl, Orangensaft, Campari und Wein verrühren. Eiweiß steif schlagen und in die Flüssigkeit einrühren. In die Eismaschine füllen und gefrieren lassen.

2

Für die Waffeln alle Zutaten mit dem Mixer etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten, im Waffeleisen ausbacken.

3

Die warmen Waffeln mit dem Rosensorbet und eventuell mit gezuckerten Rosenblüten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer keine Eismaschine hat, geht foIgendermaßen vor: Sirup, Rosenöl, Orangensaft, Campari und Wein verrühren und in die Tiefkühltruhe stellen. Noch ca. 2 Stunden das steif geschlagene Eiweiß unter die Masse heben und weitere 30 Minuten gefrieren lassen.