0
Drucken
0

Rosinen-Käsekuchen

Rosinen-Käsekuchen
20 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (30x40 cm)
6 Eier
150 g Zucker
2 kg Quark
4 TL Vanillezucker
2 Päckchen Vanillepudding
2 TL Backpulver
75 g Grieß
Hier kaufen!100 g Rosinen
Hier kaufen!50 g Orangeat
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Die Eier mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Die restlichen Zutaten nacheinander gründlich unter die Quarkmasse rühren.
3
Die Masse gleichmäßig auf das Backblech streichen und in 60-70 Minuten goldbraun backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Herausnehmen, auskühlen lassen, vom Blech nehmen und mit Puderzucker bestauben. In Stücke geschnitten servieren.
Top-Deals des Tages
H.Versailtex VerdunklungsGardine, Gardine Blickdicht mit Ösen 2 Stück 245 CM x 130 CM (H x B), 2er-Set
VON AMAZON
28,46 €
Läuft ab in:
H.Versailtex VerdunklungsGardine, Gardine Blickdicht mit Ösen 2 Stück 245 CM x 130 CM (H x B), 2er-Set
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
H.Versailtex VerdunklungsGardine, Gardine Blickdicht mit Ösen 2 Stück 245 CM x 130 CM (H x B), 2er-Set
VON AMAZON
28,46 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages