Rosinen-Ring Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosinen-RingDurchschnittliche Bewertung: 51510

Rosinen-Ring

Rezept: Rosinen-Ring
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Blätterteig (auch tiefgefroren)
Hier kaufen!150 g Rosinen
200 g Mandelsplitter
250 g Zucker
200 g gemischte Früchte ,gehackt
2 Eier (Größe M)
abgeriebene Schale von einer Zitronen
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Likör nach Geschmack
etwas Butter für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosinen in Likör einweichen. Eier leicht verquirlen, 2 EL beiseite stellen. Mandeln, Zucker, kandierte Früchte, abgetropfte Rosinen und Zitronenschale mit dem verquirlten Ei mischen. Teig in einem Rechteck von 50 x 15 cm ausrollen und die Eimischung darauf verstreichen (etwa 1,5 cm am Rand des Teiges frei lassen). Von der langen Seite des Rechtecks her locker aufrollen. Ofen auf 200°C vorheizen. Vor dem vollständigen Aufrollen den freien Rand des Teig-Rechtecks mit dem verquirlten Ei bepinseln. Teigrollen zu einem Ring zusammenfügen. Auf ein gefettetes Backblech legen, mit verquirltem Ei bepinseln und ca. 40 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben. Aufgeschnitten servieren.