0
Drucken
0

Rosinenbrötchen mit Quark

Rosinenbrötchen mit Quark
25 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
Teig
300 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
150 g Sahnequark
6 EL Öl
1 Ei
6 EL saure Sahne
½ TL Jodsalz
4 EL Zucker
Hier kaufen!7 EL Rosinen
Außerdem
Mehl zum Bemehlen
Fett für das Backblech
Margarine oder Butter zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Quark, Öl, das Ei, die saure Sahne, Salz und Zucker dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. So lange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Sollte er immer noch kleben, dann kneten Sie noch ein wenig Mehl darunter. Nun die Rosinen hineinarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einer Rolle formen.

2

Mit einem Messer zwölf gleich große Stücke schneiden. Jedes Stück mit bemehlten Händen zu einem Brötchen formen und auf das gefettete Backblech legen. Jedes Brötchen mit zerlassenem Fett einpinseln und von der Mitte nach außen vier Kerben einschneiden. Auf der mittleren Schiene im Backofen backen.

Zusätzlicher Tipp

E-Herd: 175 Grad

Top-Deals des Tages
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
SunJas Sets Ausstecher Ausstechform Stempel Modellierwerkzeug Glätter Fondant Marzipan Tortendeko Kit Set
VON AMAZON
5,95 €
Läuft ab in:
SunJas Sets Ausstecher Ausstechform Stempel Modellierwerkzeug Glätter Fondant Marzipan Tortendeko Kit Set
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages