0
Drucken
0

Rosinenkuchen

Rosinenkuchen
1 h 5 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
abgeriebene Schale von 1 Zitronen (unbehandelt)
4 Eier
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
125 ml Milch
Hier kaufen!250 g Rosinen
1 EL Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
Fett zum Ausfetten
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weiche Margarine in der Rührschüssel schaumig rühren, Zucker, Vanillinzucker und abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Die ganzen Eier nacheinander hineinschlagen und verrühren. Mehl und Backpulver durch ein feines Sieb geben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

2

Nun mit einem Löffel die gewaschenen, abgetrockneten und mit Mehl bestäubten Rosinen sowie die gehackten Mandeln darunterheben. Den Teig in eine gut gefettete Napfkuchenform füllen.

3

Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene backen. Nach dem Backen den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen. Evtl. mit Puderzucker bestäuben.

Top-Deals des Tages
Whisky Steine - Kühlen Ihr Getränk Ohne Zu Verwässern - Wiederverwendbare Kühlsteine Aus Granit - Perfekt Für Alkoholische Getränke Und Jedes Andere Getränk - Premium Bar Zubehör - 8 Würfel In Holzbox
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
2er Pack Badetuch 100 x 150 cm Walnuss
VON AMAZON
22,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages