Duftende Rosinenbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosinensemmelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Rosinensemmeln

Rezept: Rosinensemmeln

Rosinensemmeln - Bei diesem Duft läuft Ihnen garantiert das Wasser im Munde zusammen!

245
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
500 g Mehl
Hefe
75 g Zucker
220 ml lauwarme Milch
50 g weiche Butter (und Butter für die Form)
1 Prise Salz
2 Eier
2 TL Vanillezucker
Hier kaufen!40 g Rosinen
abgeriebene Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mulde formen. Hefe hineinbröckeln, 2 TL Zucker dazugeben und mit 5 EL Milch und etwas Mehl verrühren. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

2

Butter, Salz, Eier, Vanillezucker, den restlichen Zucker, Rosinen und die abgeriebene Zitronenschale auf das Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verkneten, dabei so viel Milch zugeben, dass der Teig weich ist, aber nicht klebt. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten zur doppelten Größe aufgehen lassen.

3

Teig in 12 Stücke teilen, zu Kugeln formen und nebeneinander in die Form setzen. Weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.

4

Rechteckige Backform (20 x 30 cm) fetten. Teigkugeln im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) in 30 Minuten goldbraun backen.