Rosinenzopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosinenzopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Rosinenzopf

Rezept: Rosinenzopf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
500 g Mehl
30 g Hefe
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
100 g Butter oder Margarine
125 ml lauwarme Milch
Hier kaufen!100 g Rosinen
Zum Bestreichen
1 Eigelb
2 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 - 30 Minuten gehen lassen.

2

Teig in drei gleichgroße Stücke teilen, aus jedem Stück eine Rolle formen und aus den drei Rollen einen lockeren Zopf flechten.

Auf ein gefettetes Backblech legen und nochmals ca. 20 Minuten lang, mit einem Küchentuch zugedeckt, gehen lassen.

Der Zopf sollte sich etwa um die Hälfte vergrößert haben.

3

Eigelb mit Milch verquirlen, den Zopf damit bestreichen und bei 180- 200 °C in ca. 30 - 40 Minuten backen.