Rosmarin-Garnelen-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosmarin-Garnelen-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Rosmarin-Garnelen-Spieße

mit Paprika

Rezept: Rosmarin-Garnelen-Spieße
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten halbieren, von Stielansätzen und Samen befreien und in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Kalt abschrecken, abtropfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Die Rosmarinzweige an den Enden leicht anspitzen. Die Garnelen von den Köpfen befreien und abwechselnd mit den Paprikastücken auf die Rosmarinspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen,

3

Die Garnelenspieße auf den Rost legen und 10 Minuten von allen Seiten grillen.

4

Die Spieße vor dem servieren mit dem Olivenöl beträufeln. Dazu einen grünen Salat reichen.