Rosmarin-Lammrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosmarin-LammrückenDurchschnittliche Bewertung: 51513

Rosmarin-Lammrücken

Rosmarin-Lammrücken
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Lammrücken mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in heißem Olivenöl rundum scharf anbraten. Anschließend in eine Auflaufform oder auf einen großen Teller zum Ruhen legen.

2

Inzwischen in der heißen Pfanne den Honig mit etwas Salz zerlassen und den angedrehten Rosmarin darin karamellisieren. Zum Schluss die komplette Knoblauchknolle mit dem Handballen andrücken und ebenfalls kurz karamellisieren.

3

Nun den Backofen auf 75°C Umluft vorheizen. Den Rosmarinhonig mit dem Knoblauch auf den Lammrücken verteilen und diese im Backofen 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Anschneiden 5 Minuten ruhen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Lammrücken schmecken auch hervorragend auf einem üppig belegten Sandwich: Hierzu einfach etwas Rucola, einige Tomatenscheiben und Avocadowürfel mit Olivenöl marinieren und auf vier Sandwichscheiben verteilen. Mit dem Fleisch belegen und mit Sandwichscheiben abschließen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages