Rosmarin-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosmarin-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Rosmarin-Marinade

Rosmarin-Marinade
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion für ca. 500 g Fleisch:
3 EL Weinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 TL getrockneter Rosmarin
3 Knollen Zwiebel
2 TL Salz
1 Zehe Knoblauch
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 schwarze Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Knoblauchzehe mit Salz zerdrücken. Rosmarin etwas zerreiben. Nun Weinessig, Rosmarin, den gemahlenen schwarzen Pfeffer verrühren. Öl dazugeben und gründlich mischen.

2

Zwiebelwürfel, die zerdrückte Knoblauchzehe und die schwarzen Pfefferkörner zugeben. Das Fleisch in der Marinade einige Stunden ziehen lassen. Oft wenden. Eignet sich für Lamm.