Rosmarin-Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosmarin-PolentaDurchschnittliche Bewertung: 41528

Rosmarin-Polenta

Rosmarin-Polenta
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL frischer Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
125 g Maisgrieß (Polenta)
1 EL Butter
weißer Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosmarinnadeln waschen, trockenschütteln und fein hacken. 

2

Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und den Rosmarin darin kurz anschwitzen. Brühe mit Milch und 0,5 TL Salz zum Rosmarin geben. Den Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen, alles aufkochen und bei kleinster Hitze nach Packungsangabe garen. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts ansetzt. 

3

Zum Schluss Butter unter die Polenta rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Die Polenta zum Wildgulasch mit Steinpilzen servieren und mit Rosmarin garnieren.

Die Rosmarin-Polenta in gebutterte Timbalförmchen füllen und im Wasserbad warm stellen. Zum Gulasch auf die Teller stürzen.