Rosmarin-Putenspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosmarin-PutenspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Rosmarin-Putenspieße

Rosmarin-Putenspieße
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Putenbrust küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
12 Zweige Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Das Fleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln, bis auf die Spitzen, abzupfen und das Fleisch auf die Zweige stecken. Mit den Rosmarinnadeln bestreuen und auf dem heißen Grill rundherum goldbraun braten. Auf Platten angerichtet servieren.