0
Drucken
0

Rosmarin-Walnüsse

Rosmarin-Walnüsse
15 min
Zubereitung
35 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 250 g
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl oder Pflanzenöl
250 g Walnusskerne (halbiert oder in großen Stücken)
2 TL grobes Salz
2 EL gehackter Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Gasherd Stufe 2- 3) vorheizen.

2

Ein Backblech mit dem Öl bestreichen und einige Minuten im Ofen leicht erwärmen. Die Nüsse darauf geben und durchmischen, bis sie gleichmäßig mit Öl überzogen sind.

3

Mit Salz und Rosmarin bestreuen und erneut durchmischen.

4

Die Walnüsse 10-15 Minuten im Ofen rösten, dabei häufig durchmischen, bis sie gleichmäßig etwas gebräunt sind. Völlig abkühlen lassen und in einem Glas mit Schraubverschluss aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Rosmarin zeigt sich in Topfkultur ebenso wuchsfreudig wie im Kräutergarten und besitzt ein kräftiges, leicht kampferartiges Aroma.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages