0
Drucken
0

Rosmarinhühnchen aus der Toskana (Pollo al rosmarino)

Rosmarinhühnchen aus der Toskana (Pollo al rosmarino)
25 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
70 ml Milch
2 EL grober Weizenschrot
50 g Lauch nur das Weiße
1 EL Butter
1 EL gehackte Petersilie
3 TL frischer Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Ei
1 Hähnchen (ca. 1,2 kg)
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Milch aufkochen, über den Weizenschrot gießen und zugedeckt quellen lassen. Den Lauch waschen, sehr fein würfeln und in heißer Butter goldbraun braten. Die Petersilie unterrühren. Den Schrot mit der Milch hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Die Füllung etwas abkühlen lassen und mit 1 TL gehacktem Rosmarin, 1/2 TL Salz, 1 Messerspitze Pfeffer und dem Ei mischen.
2
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Das Hähnchen innen und außen waschen, abtrocknen, die Füllung in die Bauchhöhle streichen und mit Küchengarn zunähen.
4
den restlichen Rosmarin mit etwas Salz und Pfeffer mischen und in die Haut des Hähnchens damit einreiben. Das Hähnchen mit der Brustseite nach unten in einen Bräter auf ein Gitter legen, die Butter in Flocken darüber geben und ca. 25 Minuten braten. Anschließend das Hähnchen wenden und noch einmal 30-35 Minuten fertig braten.
Top-Deals des Tages
GA Homefavor Fahrrad Pizzaschneider , Klingen aus Rostfreiem Stahl mit Antihaft -Beschichtung
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Edler Krawattenhalter aus Holz für 24 Krawatten in schwarz von Sunny Sunday
VON AMAZON
11,75 €
Läuft ab in:
Kitclan Edelstahl Kaffee Filter, Wiederverwendbares Kaffee Tropfer, integriert Zweischicht Gitterfilter, für bis zu 4 Tassen
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages