Rosmarinkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosmarinkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Rosmarinkartoffeln

mit grünem Salat

Rosmarinkartoffeln
379
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Kartoffeln
reichlich Rosmarin (frisch oder getrocknet)
2 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
1 Kopf Salat
2 EL Zitronensaft
4 EL Schlagsahne
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Rosmarin hacken, in Öl andünsten. Kartoffeln zugeben, mit Pfeffer und wenig Salz würzen, ringsum goldbraun anbraten, dann bei geschlossenem Deckel auf kleiner Hitze etwa 25 Minuten garen.

2

Inzwischen den Salat putzen, waschen, abtrocknen, aus Zitrone, Sahne und Honig eine Sauce bereiten, den Salat darin anmachen, zu den Rosmarinkartoffeln servieren.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle von Rosmarin können Sie auch verschiedene Kräuter zusammen verwenden, auch getrocknet zum Beispiel "italienische Kräutermischung" .

Schlagwörter