Rosmarinstangerln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RosmarinstangerlnDurchschnittliche Bewertung: 51517

Rosmarinstangerln

Rosmarinstangerln
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Stück
Hier kaufen!500 g Dinkel-Vollkornmehl
2 Becher (= 500 g) Magerquark
0,13 l Magermilch
2 TL Salz
1 Päckchen Backpulver
3 Zweige frischer Rosmarin
Magermilch zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Vollkornmehl mit Topfen, Milch, Salz und Backpulver mit dem Knethaken oder mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2

Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und die ganzen Nadeln in den Teig einarbeiten. Teig in 20 gleich große Stücke teilen. Teigstücke zu dünnen Stangerln in
der Länge der kürzeren Seite eines Backblechs ausrollen.

3

Jeweils 10 Stangerln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Magermilch bestreichen und beide Bleche bei Umluft gemeinsam, bei Ober- und Unterhitze hintereinander, 25 Minuten backen.